Snowparks und Funlines

Die besten Parkbauer der Welt bevorzugen die X-Maschinen von Prinoth für den Bau und die Pflege von den extremsten Sprüngen bis hin zu Funlines.

Weltklasse-Parks bauen

Die Prinoth X-Maschinen haben den Bewegungsspielraum, die Leistung und das Drehmoment, um riesige Mengen Schnee zu schieben, und sind gleichzeitig wendig genug, um in engen Räumen zu arbeiten und präzise Kanten zu schneiden.

Weltklasse-Parks bauen

Ihre Vorteile

Perfekte Parks bedeuten zufriedene Kunden

Perfekte Parks bedeuten zufriedene Kunden

Die X-Maschinen ermöglichen es den Fahrern, Features einfacher und effizienter zu bauen und zu pflegen, sei es beim Bau von World Cup-Parks oder Funlines.

Nachhaltigkeit ohne Kompromisse

Nachhaltigkeit ohne Kompromisse

Wir haben uns verpflichtet, Maschinen ohne CO2-Emissionen zu produzieren, die bei allen Schneeverhältnissen bewährte Ergebnisse und perfekte Pisten liefern.

Herausragend

Herausragend

Gemeinsam mit Partnern weltweit entwickeln und optimieren wir unsere Produkte, damit Sie für Ihre Gäste sichere und aufregende Features bauen können.

Features

Die X-Modelle bieten die umfangreichsten Funktionen für den Park- und Funline-Bau, die wir anbieten. Das X-Modell verfügt über doppelt so viel Bewegungsspielraum für das Park-Schild, erweiterte Bewegung der Fräse bis zur vertikalen Position, Neigungsmesser für das Fahrzeug als auch das Schild, sowie, exklusiv für den Bison, einen seitlich verschiebbaren Schwenksitz. Darüber hinaus stehen den X-Fahrern ein Distanzmesswerkzeug, LED-Lichter, eine Rückfahrkamera und ein Premium-Soundsystem zur Verfügung, die es ihnen erleichtern, Park-Elemente effizienter zu bauen und zu pflegen.

Prinoth X-Maschinen

Standard-Mittelsitz Der serienmäßige Mittelsitz ermöglicht dem Fahrer eine bessere Sicht, sei es beim Pistenpräparieren oder beim Parkbau. Die einzigartige Bison Sliding-Seat-Technologie Wählen Sie den optionalen, seitlich verschiebbaren Sliding-Seat, um zwischen der Mittel- und der linken Position zu wechseln. Der Sitz kann um 500 mm nach oben verschoben werden, was zusammen mit dem 15-Grad-Drehradius dem Fahrer die beste Rundumsicht bietet - ein echter Vorteil beim Bau von Parks und Pipes.

Sitzoptionen

Persönliches Interface Die individuell anpassbare Prinoth Control Unit ist bequem und praktisch. Jeder Fahrer kann die Benutzeroberfläche mit seinen eigenen Schnellzugriffen und Fahrzeugeinstellungen personalisieren. Das bedeutet, dass bei jedem Einsatz, seine relevanten Einstellungen mit dem RFID-Schlüssel gespeichert und beim nächsten Startvorgang abgerufen werden. Single-Touch Der neigbare 12-Zoll-Touchscreen macht es leicht, sowohl tagsüber als auch nachts alles im Blick zu behalten. Die Anzeige der Rückfahrkamera kann auf dem Bildschirm problemlos vergrößert oder verkleinert werden. Und das Wichtigste dabei ist: Wesentliche Informationen zur Maschine, Motor, Fräse und Winde, sind immer im Blickfeld.

Prinoth Control Unit

Präzise Steuerung Eine ergonomische Joystick-Handauflage ermöglicht stundenlanges, präzise und komfortables Arbeiten. Das verbesserte "Joystick-in-Joystick"-Design sorgt für exakte Kontrolle und erlaubt gleichzeitige Bewegungen des Schilds. Dadurch wird es den Fahrern erleichtert, große Mengen Schnee zu verschieben und scharfe Kanten zu schneiden. Einheitliches Betriebssystem Alle Fahrzeuge der Stufe V sind mit demselben Betriebssystem ausgestattet, so dass ein Wechsel zwischen den Modellen von mühelos möglich ist. Dies verkürzt die Zeit, die zum Erlernen eines anderen Systems benötigt wird und stärkt die Sicherheit des Fahrers.

Joystick-in-Joystick

Modern, stilvoll, leise Hier dreht sich alles um den Fahrer. Die größere Kabine, der großzügige Fußraum mit Heizsystem, das integrierte Schiebedach und das ergonomische Design - einschließlich der maßgefertigten Recaro-Sitze - schaffen eine komfortable Basis, um das perfekte Ergebnis zu erzielen. Vollautomatische Klimaanlage ist als Optional erhältlich. Über die Multimediabox mit digitaler Radiofunktion, MP3/WMA-Player, AUX-In, USB und Bluetooth können Musik und Podcasts abgespielt werden.

Kabinenkomfort

Ideale Leistung
Jede Pistenraupe ist mit einem perfekt optimierten Motor ausgestattet, der maximale Leistung und Drehmoment garantiert.

Beeindruckend niedrige Emissionen
Leitwolf, Bison und Husky erfüllen alle die weltweit höchsten Emissionsstandards: Euromot Stufe V/EPA Tier 4 Final. Sie können nicht nur mit Diesel, sondern auch mit HVO, GTL oder BTL betrieben werden, ohne dass Änderungen am Motor erforderlich sind. Das bedeutet, dass Skigebiete bei Standard-Diesel bleiben oder alternative Kraftstoffe verwenden können, um die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren.

Der Husky E-motion geht sogar noch einen Schritt weiter und verursacht keine CO2-Emissionen. Er ist die einzige auf dem Markt erhältliche elektrische Pistenraupe, die vollständig mit einem Nordic Set-up ausgestattet werden kann.

Power und Nachhaltigkeit
HUSKY

HUSKY

Der Herrscher der Loipen.

Engine

MTU 4R 1000 / OM934

MTU 4R 1000 / OM934

Power

231 PS @ 2,200 rpm

170 kW @ 2,200 rpm

Torque

700 ft-lb @ 1,200-1,600 rpm

950 Nm @ 1,200-1,600 rpm

LEITWOLF

LEITWOLF

Der Meister der Pisten.

Engine

MTU 6R 1300 / OM 471

MTU 6R 1300 / OM 471

Power

530 hp ECE @ 1,600 rpm

390 kW / 530 hp @ 1.600 rpm

Torque

1,918 ft-lb @ 1,300 rpm

2.600 Nm @ 1.300 rpm

BISON

BISON

Der König der Parks.

Engine

CAT C9.3B

CAT C9.3B

Power

422 hp ECE @ 1,800 rpm

310 kW @ 1.800 rpm

Torque

1,399 ft-lb @ 1,400 rpm

1.897 Nm @ 1.400 rpm

Andere Anwendungen

(CACHED in 0.52045917510986 seconds @ 25.02.2024 16:35) Prinoth. Draufgänger mit praktischem Sinn.